Beratungsstellen
Für die Bearbeitung von Beratungsstellen müssen Sie ein registrierter Administrator sein. Als solcher haben Sie Ihre Logindaten erhalten. Authentifizieren Sie sich bitte nun am System.

Für Rückfragen über die Zugangsdaten hinaus, sind wir für Sie auch telefonisch von Montag bis Donnerstag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter: 0221 / 677 887 850, Faxe bitte an 0221 / 677 887 859 oder per E-Mail unter: familienplanung@bzga.de erreichbar.

Kennen Sie schon www.zanzu.de?

Das Webportal www.zanzu.de bietet in 13 Sprachen einfache Erklärungen zu den Themen Körper, Schwangerschaft und Geburt, Verhütung, HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen, Sexualität und Beziehungen, zu Rechten und Gesetzen in Deutschland sowie zu Hilfe- und Beratungsstrukturen.
www.zanzu.de richtet sich in erster Linie an Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die erwachsene Migranten und Migrantinnen beraten und/oder behandeln, zum Beispiel an Ärzte und Ärztinnen sowie Berater und Beraterinnen. Das Portal wurde von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Kooperation mit der belgischen Nichtregierungsorganisation Sensoa erarbeitet.